Integrationsprozess – die Begegnung mit dir selbst

Dies ist eine andere – entwickelt von Dr. Wilfried Nelles – Aufstellungsart. Im Gegensatz zu den „normalen“ Aufstellungen schauen wir nicht auf dein System, sondern auf DICH allein.

Ja, JETZT geht es ganz allein um dich und du schaust liebevoll auf dein (Er-)Leben, das was war und geschehen ist.

Die Erfahrung ist, dass wenn wir nicht mit unserer Vergangenheit im Reinen sind, wirkt es in unsere Gegenwart und auch in der Zukunft.

Mit dem Annehmen und Integrieren von deinen Lebensphasen (Mutterleib, Kindheit, Jugend etc.) wirst du frei für dich als Erwachsener, den du heute bist.

Ein stilles Hinschauen als Erwachsener von unseren Lebensabschnitten und wenn immer möglich ein Annehmen und dies ohne, dass wir das, was war verniedlichen oder verurteilen. Annehmen und integrieren.

Durch diesen Prozess dürfen wir Neues von uns erfahren
und/oder wiederentdecken.
Es zeigt sich oft auch ein ureigenes Potenzial,
das nie gelebt und darum „vergessen“ wurde.
Durch diese Erkenntnis darf sich wieder
vieles verändert
– in eine kraftvolle und gesunde Richtung

Termine

Diese Seminare finden jeweils abends statt – in Uster oder Dussnang.
Im Moment sind keine Termine vorgesehen.
Es gibt aber die Möglichkeit, einen LIP in einem unseren monatlichen Seminaren zu machen.
Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie sich  für diese Art Aufstellung interessieren.

Systemaufstellungen
Systemisches Familienstellen
Katharina Felber und Rudolf Birrer
079 255 74 93